News

IT-KNOW-HOW trifft Wirtschaftskompetenz

Unter diesem Motto lud die HAK Feldbach 36 SchülerInnen der NMS Fehring am Donnerstag, dem 21.12.2017 ein. Absolventinnen und HAK-SchülerInnen ermöglichten den NMS-SchülerInnen einen Einblick in den Schwerpunkt Informationstechnologie und hierbei speziell in Bildbearbeitung und Videoschnitt. Zunächst wurden die NMS-SchülerInnen begrüßt und dann ging es sogleich an die Arbeit: Das Themenspektrum umfasste die Programme Photoshop zur Bildbearbeitung und MAGIX für Videoschnitt. Die NMS-SchülerInnen hatten die Möglichkeit, sich unter der Anleitung der IT-SchülerInnen und Absolventinnen selbst an einigen Beispielen zu versuchen. Es wurde immer wieder betont wie wichtig die Kombination von wirtschaftlicher Kompetenz mit Know-How im IT-Bereich im späteren Berufsleben sein kann. Aber natürlich durfte eine Verschnaufpause mit Getränken und Snacks auch nicht fehlen. Und ganz nebenbei konnte auch das völlig renovierte neue Bundesschulzentrum besichtigt werden. Das Team der HAK-Feldbach bedankt sich für die interessierte Mitarbeit und hofft einige von euch vielleicht bald als neue Schüler willkommen heißen zu dürfen!

Weiterlesen: IT-KNOW-HOW trifft Wirtschaftskompetenz

Faust und Mephisto im Klassenzimmer

"Werd ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! du bist so schön!" (V. 1699f) An diese Worte Fausts werden die Schülerinnen und Schüler der 5AKIT und der 5BK noch öfter denken - sei es wegen der einprägsamen Bilder der Faust-Inszenierung mit Will Quadflieg und Gustaf Gründgens, die sich als Faust und Mephisto im Klassenzimmer tummelten und der in vielen Stunden mühsam erschlossenen Lektüre Leben einhauchten, sei es wegen der gemütlichen Atmosphäre, die im vorweihnachtlich duftenden Klassenzimmer herrschte und das Gefühl vermittelte: "Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein." (V. 940)
Mögen einige Gedanken aus Goethes "Faust" die zukünftigen Absolventinnen und Absolventen auch im weiteren Leben berühren!

Text: Mag. Eva Fladischer, Mag. Ulrike Kiedl-Gölles

Der VERKEHRTE ADVENTKALENDER

An der HAK / HAS Feldbach gibt es jetzt die Möglichkeit, bei der Jugendrotkreuzaktion "DER VERKEHRTE ADVENTKALENDER" mitzumachen.

Der verkehrte Adventkalender funktioniert genau anders als der normale Adventkalender. Statt jeden Tag etwas herauszunehmen, geben wir jeden Tag etwas in die von der 1AK vorbereiteten Adventschachteln hinein, z.B. nicht verderbliche Lebensmittel, Spiele, Bücher. Mit diesen kleinen Überraschungen helfen wir Menschen / Familien, die sich nur sehr wenig leisten können. Machen wir diesen Menschen eine Adventfreude, indem wir die Schachteln im Eingangsbereich der HAK/HAS Feldbach (links, im Erdgeschoß) befüllen.