Ausbildung "HAS Office und Salesmanagement"

Ausbildung "HAS Officemanagement und Sekretariatswesen"

Ab dem Schuljahr 2012/2013 wird die Handelsschule NEU als Schulversuch geführt.

Die Absolventinnen und Absolventen einer Handelsschule sind durch umfassende Kompetenzen, die sie im Rahmen der vorgesehenen Unterrichtsgegenstände erworben haben, zur Erfüllung der im Alltag und bei der Ausübung eines qualifizierten Berufes gestellten Aufgaben befähigt. (aus dem Lehrplan)
Zur Anmeldung

Wir erreichen diese Ziele durch:

* Diagnosechecks am Beginn und gezielte Fördermaßnahmen
* Individuelle Leistungsfeedbacks
* Teamwork und Klassengemeinschaft stehen im Vordergrund
* Der Unterricht findet in unserem modernen Lernzentrum in der Schule statt
* Vorträge von Unternehmern und Experten aus der Wirtschaft
* Exkursionen und Lehrausgänge zu Partnerfirmen und Messen
* einen COOLen Unterricht
* Arbeiten in der Übungsfirma
* E - Learningsequenzen
* Arbeiten an Praxisprojekten
* Praxiswochen (Pflichtpraxis)
* Gesundheit, Sport und Ernährung sind wesentliche Bestandteile des Unterrichtsgeschehens

Voraussetzungen:

* Interesse an kaufmännischer Bildung
* Interesse an EDV

Steckbrief:
Aufnahme: Abschluss der 8. Schulstufe (AHS, LG I oder LG II oder eine Aufnahmeprüfung)
Dauer: 3 Jahre
Zweck: Erwerb einer kaufmännischen Berufsausbildung für alle Zweige der Wirtschaft
Abschluss: Abschlussprüfung, die sowohl einen direkten Berufseinstieg als auch eine Berufsreifeprüfung ermöglicht