Fachrichtung "Classic-HAK"

HAK Lehrplan 2014

In den ersten 2 Jahren der HAK Feldbach werden die Basics beigebracht. Weiterbildung und Vertiefung der Kompetenzen in allen bereits bekannten Fächern, Einführung in die Grundlagen der Wirtschaft, begleitet von Persönlichkeitsbildung und sozialer Kompetenz.
Ab dem 3. Jahrgang können die Schülerinnen und Schüler ihren Studienplan individuell gestalten. Es können ein Ausbildungsschwerpunkt im wirtschaftlichen Bereich und Seminare im Ausmaß von 2 Wochenstunden pro Jahrgang nach den Interessen der Schülerinnen und Schüler gewählt werden. Dies ist nur an der HAK Feldbach möglich.
Wir erreichen diese Ziele durch:
* Diagnosechecks am Beginn und gezielte Fördermaßnahmen
* Individuelle Leistungsfeedbacks
*
Vorträge von Unternehmern und Experten aus der Wirtschaft
* Exkursionen und Lehrausgänge zu Partnerfirmen und Messen
* Sprachwochen in Italien, Frankreich oder England
* Schulsport- oder Schulschikurswochen, Sportturniere
* einen COOLen Unterricht
* Arbeiten in der Übungsfirma
* E - Learningssequenzen
* Arbeiten an Praxisprojekten (Marktstudien, Unternehmensanalysen, usw.)
* Praxiswochen (Pflichtpraxis)
* Zusatzqualifikationen (SAP Zertifikat, Business English Certificate, BEWIG-Buchhalterprüfung)
Voraussetzungen:
* Interesse an einer umfassenden Allgemeinbildung
* Interesse an Fremdsprachen
* Interesse an der Wirtschaft
* Flexibilität
Steckbrief :
Aufnahme: Abschluss der 8. Schulstufe (AHS, LG I oder LG II mit schlechtestensfalls Gut oder eine Aufnahmsprüfung)
Dauer: 5 Jahre
Zweck: Erwerb einer kaufmännischen Berufsausbildung für alle Zweige der Wirtschaft
Abschluss: Reife- und Diplomprüfung, die sowohl einen direkten Berufseinstieg als auch ein Studium ermöglicht