News

Wochen der Nachhaltigkeit

Im Rahmen der Wochen der Nachhaltigkeit findet am 21.1. um 11:00 Uhr im Zentrum eine Präsentation der 3AS in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Feldbach unter dem Motto FeldbacherInnen präsentieren Ihre Lieblingsstücke aus dem Kleiderkasten statt.

Am Foto: Mag. Michaela Künzel-Painsipp, HR Mag. Edith Kohlmeier, Bernhard Nagler, Mag. Monika Brandl
Harald Böjtös, Ayse Cetinkaya, Melissa Lackner, Lara Seeher, Salamu Zubrairaev

Mode ist ein verbindendes Element
Mode kehrt immer wieder
Mode kennt keine Grenzen
Mode aus dem Kleiderkasten ist nachhaltig

 

Good Mills Group - sag einfach FARINA

Unter diesem Namen ist sie uns allen bekannt, die Mühle in Raaba, in der Tradition und Innovation verbunden mit Begeisterung, Perfektion und Verantwortung das erfolgreiche Unternehmenskonzept charakterisieren, für das u.a. auch Mag. (FH) Bernhard Gitl - Absolvent unserer Schule - mitverantwortlich ist.

  • 70.000 bis 90.000 t Getreide/Jahr
  • ca. 15 Mio. Pakete Mehl, Grieß und Polenta/Jahr
  • ungefähr 3 Mio Konsumentinnen und Konsumenten, die täglich in Österreich in irgendeiner Form mit einem Produkt von Farina in Verbindung kommen (sei es in Form von Nudeln, Knabbergebäck, Brot, Mehlspeisen, etc.) - europaweit sind es ca. 180 Mio Kunden/Tag

Weiterlesen: Good Mills Group - sag einfach FARINA

EIN SCHOKOLADIGER TAG IN DER HAK FELDBACH!-Kinder entdecken die Wirtschaft

Die Schülerinnen und Schüler der 2BK der Handelsakademie Feldbach setzten sich im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Business Behaviour zum Ziel, Volksschulkindern näher zu bringen, wie Wirtschaft funktioniert. 23 Schülerinnen und Schüler der Volksschule II Feldbach und ihre Klassenlehrerin, Frau Sigrid Sengl wurden am 16. Dezember 2016 mit dem Lied chocolate choco choco an unserer Schule begrüßt. Mit der Geschichte von Mia und Maxi und ihrer Liebe zur Schokolade eröffnete die 2BK schließlich offiziell ihren schokoladigen Wirtschafts-Tag.

Die HAK-SchülerInnen zeigten den Volksschulkindern auf insgesamt vier Stationen wie Wirtschaft abläuft. In kleinen Gruppen wurde Schokoladewerbung selbst gemacht, der Schoko-Weltmarkt kennengelernt, Tippen mit Callie Clever geübt, sowie Konversationen auf Spanisch geführt. Die jungen Wirtschaftsexpertinnen und -experten bekamen zur Bestätigung ihrer erfolgreichen Teilnahme einen Schokoladepass überreicht und wurden mit einer guten Jause und selbstverständlich mit Schokolade verpflegt.

Weiterlesen: EIN SCHOKOLADIGER TAG IN DER HAK FELDBACH!-Kinder entdecken die Wirtschaft